Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) [CC BY-NC-SA]

Textblatt aus der Kestnermappe

Object information Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kunstmuseum Moritzburg

Image for object MOIIG03767a from Stiftung Moritzburg - Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt

Gesamtansicht - Das Blatt zeigt innerhalb der neuen konstruktivistischen Formwelt Lissitzkys Bemühen, seine Anschauung wie eine Utopie in allen Bereichen des Lebens geltend zu machen. Hier das Beispiel einer avancierten Typografie für die verlegerischen Angaben zur Publikation:..DIESE 1. KESTNERMAPPE WURDE IM VERLAGE LUDWIG EY-HANNOVER, VON ECKART V. SYDOW IN / EINER EINMALIGEN AUFLAGE VON 50 NUMERIERTEN / UND VOM KÜNSTLER SIGNIERTEN EXEMPLAREN HERAUS- / GEGEBEN. / DIESE ARBEITEN-PROUN-SIND ENTSTANDEN IN DEN / JAHREN 1919-23, MOSKAU, BERLIN! / DEN DRUCK BESORGTE ROB. LEUNIS U. CHAPMAN G.M.B.H. / HANNOVER, IM FRÜHJAHR 1923. / DIES EXEMPLAR TRÄGT DIE / ┘ â„– 37 El Lissitzky..Entstanden im Auftrag der Kestner-Gesellschaft Hannover 1923.

Object Name
Textblatt aus der Kestnermappe
Source
Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
132.16kB
Image Size
721x1000
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)