museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Schnabelhaube

Schnabelhaube

Die Kopfbedeckung zur ländlichen Festtagskleidung der Magdeburger Börde aus dem 19. Jahrhundert, die aufgrund der Form mit drei herausragenden Spitzen, die schnabelähnlich in der Ansicht wirken, ist ein charakterisches Kleidungsstück der regionalen Tracht. Diese wurde zwischen 1815 und 1870 hauptsächlich von der wohlhabenderen bäuerlichen Bevölkerung im Zuge eines gestiegenden Selbstbewusstseins und zur Repräsentation getragen.

[ 43 Objects ]