museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

AlliiertenMuseum Dokumente

Collection: Dokumente ( AlliiertenMuseum )

About the collection

Etwa 1.000 Dokumente sind Teil unserer Sammlung. Hierzu gehören amtliche Drucksachen, Programmhefte, private Schriftstücke oder Tagebücher. Neben den Amtsblättern der alliierten Behörden bilden die drei von den Westmächten in Berlin herausgegebenen Garnisonszeitschriften einen Schwerpunkt: die amerikanische Wochenzeitung „Berlin Observer“, die britische Wochenzeitung „Berlin Bulletin“ und die 14-tägige französische Zeitschrift „La Gazette de Berlin“. Die britische Regierung überließ dem AlliiertenMuseum Dokumente ihres Sekretariates in der Alliierten Kommandantur, die von 1945 bis 1990 tätig war. Das britische Sekretariat arbeitete den Arbeitsgruppen der Kommandantur zu. Die Akten umfassen rund 30 Regalmeter und stellen den größten geschlossenen Bestand im Sammlungsbereich Dokumente dar.

Objects