museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Hans Weiditz (1500-1536)

"Hans Weiditz" (* um 1500 in Straßburg; † 1536 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Graphiker für Holzschnitte. Die verwandtschaftliche Beziehung von Hans Weiditz und seinem Bruder Christoph Weiditz zu dem Bildhauer Hans Wydyz ist nicht geklärt. Er stammte aus Straßburg und lernte in der Werkstatt Hans Burgkmairs des Älteren in Augsburg, wo er später viele Buchillustrationen für klassische, wissenschaftliche und religiöse Bücher schuf. Seine Drucke waren meist unterzeichnet; sie verraten hohes Können und einen eigenen, persönlichen Stil. Die Kräuterbücher des Vaters der Botanik Otto Brunfels wurden ab 1530 von Hans Weiditz illustriert. 1930 entdeckte Walther Rytz im Berner Botanischen Institut Pflanzenaquarelle, die er Weiditz zuschreiben konnte. Sie waren 1529 angefertigt worden und dienten als Vorlagen für die Holzschnitte in Brunfels Kräuterbüchern. - (Wikipedia 25.07.2017)

Objects and visualizations

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

Created Hans Weiditz (1500-1536)
[Relation to person or institution] Romulus and Remus

Show relations to actors

Relations to time periods

Show relations to time periods