museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Bernhard Ankermann (1859-1943)

"Bernhard Ankermann" (* 14. Februar 1859 in Tapiau, Ostpreußen; † 26. Oktober 1943 in Berlin) war ein deutscher Ethnologe und Afrikaforscher. Er war ein Vertreter der kulturhistorischen Methode und der Kulturkreislehre. Ankermann promovierte 1901 an der Universität Leipzig über afrikanische Musikinstrumente und war zunächst Direktorial-Assistent am königlichen Museum für Völkerkunde zu Berlin und später Direktor von dessen Afrika-Abteilung. Im Jahr 1925 ging er in den Ruhestand und Alfred Schachtzabel wurde sein Nachfolger. Ankermann war langjähriges Vorstandsmitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte. - (Wikipedia 21.12.2018)

Objects and visualizations

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

Collected Bernhard Ankermann (1859-1943)
Created Bamun people

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods