museum-digitaldeutschland

Close
Close

Königlich Bayerisches 22. Infanterie-Regiment „Fürst Wilhelm von Hohenzollern“

Das "22. Infanterie-Regiment „Fürst Wilhelm von Hohenzollern“" war ein Infanterieverband der Bayerischen Armee. Der Verband wurde laut Allerhöchster Entschließung vom 20. September 1896 am 1. April 1897 aus den IV. (Halb)Bataillonen des 5., 7., 9. und 12. Infanterie-Regiments aufgestellt und bestand zunächst nur aus zwei Bataillonen am Standort Zweibrücken. Erster Kommandeur war Karl von Brückner.- (Wikipedia 22.12.2016)

Generelle Info zu den Königlich Bayerischen Einheiten:
Das Bayerische Militär war im Deutschen Reich nicht in die durchnummerierte Zählweise miteingebunden. Es hatte eine eigene Nummerierung. Zur Unterscheidung gegenüber den anderen Einheiten des Reiches wurde ihnen das KB (Königlich Bayerisch) oder das Kgl. Bayer. vorangestellt. (22.12.2016 http://genwiki.genealogy.net/Portal:Milit%C3%A4r)

Objects and visualizations

Relations to objects

Feldpostkarte "Hammelburg"FeldpostkarteFeldpostkarteProgramm "Feier 70. Geburtstag Hindenburg"
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

[Relation to person or institution] Königlich Bayerisches 22. Infanterie-Regiment „Fürst Wilhelm von Hohenzollern“

Show relations to actors