museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-13271/001]

1. Titelblatt. Goethe umgeben von den Gestalten des Gedichts

1. Titelblatt. Goethe umgeben von den Gestalten des Gedichts (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Diverse Illustrationen zu "Faust I" in dreiteiliger durch Stabwerk, Ranken, Pflanzen und Tiere gegliedertem Bildfeld: Mittig Goethe mit Lorbeerkranz, in Denkerpose an neugotischem Schreibsekretär in gewölbtem Zimmer (Anspielung auf Faust, auch auf italienische Renaissance- Autorenporträts, Typus Dante). Links Figuren aus Auerbachs Keller, Osterspaziergang, Hexenküche und Hexensabbat; rechts Spaziergang im Garten, Faust und Mephisto (Valentinsszene?), tanzendes Volk (Osterspaziergang?) und Ritt am Rabenstein. Über allem zwei schwebende Engel mit Schrifttafel.
Bezeichnet: Links unter der Darstellung lithographiert "Erf. u. gez. v. Cornelius", rechts "Lith. v. Hosemann", mittig "Königl. lithogr. Institut zu Berlin"; in der Darstellung auf dem zentralen Schild "Faust.", auf dem Buchrücken am Rand unten gegen rechts "Göthes Werke."

Material/Technique

Lithographie

Measurements

Blatt: 46,2 x 62,5 cm - Darstellung: 29,7 x 40,2 cm

Created ...
... Who:
... When
Printing plate produced ...
... Who:

Literature

Keywords

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.