museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-01348]

Marguerite. Gretchen am Spinnrad

Marguerite. Gretchen am Spinnrad (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Illustration zu Faust I, Idealporträt von Gretchen; zugleich Szene entsprechend der Verse 3374 bis 3413: Nahsichtiger Blick in eine Stube, hinten Schrank und Hausrat, rechts oben Fenstersims mit Blumentopf, links unten das Spinnrad. Mittig hoher Ohrlehnsessel, darauf Gretchen als 3/4-Figur in "zeitloser" Tracht mit langem Rock, Bluse mit weiten Ärmeln und Schnürmieder, die Hände vor der Brust gefaltet, innehaltend und versonnen nach oben blickend. Detailreiche, halb narrative, halb porträthafte Darstellung. Reproduktion in reichen Grau- und samtig satten Schwarztönen.
Bezeichnet: Links unter der Darstellung gestochen "PEINT PAR ARY SCHEFFER", rechts "GRAVÉ PAR HERMANN EICHENS", darunter zentriert "MARGUERITE", darunter "Berlin Verlag von GOUPIL & C.ie", "Imprimé & Publié par GOUPIL & C.IE le 1er Avril 1862 / PARIS _ LONDON _ LA HAYE", "NEW YORK _ Published by M. KNOEDLER".
Reproduktion nach: Der Stich reproduziert offensichtlich das Gemälde, das Scheffer 1831 zusammen mit dem Faust-Bildnis im Salon ausstellte. Vgl. ein Gemälde, ehemals in Besitz des Königs Ferdinand von Bulgarien (Neubert 1932, Abb. S. 215, mit Angabe "im Palais Coburg, Wien"). Eine Skizze hierzu, Abb. in Katalog Paris 1980, S. 64, Nr. 31
Der Stich reproduziert offensichtlich das Gemälde, das Scheffer 1831 zusammen mit dem Faust-Bildnis im Salon ausstellte. Vgl. ein Gemälde, ehemals in Besitz des Königs Ferdinand von Bulgarien (Neubert 1932, Abb. S. 215, mit Angabe "im Palais Coburg, Wien"). Eine Skizze hierzu, Abb. in Katalog Paris 1980, S. 64, Nr. 31

Material/Technique

Radierung, überarbeitet mit Roulette

Measurements

Blatt: 75,6 x 54,5 cm - Platte: 55,8 x 40,7 cm - Darstellung: 43,2 cm

Template creation ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Printing plate produced ...
... Who:
... When

Literature

Keywords

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.