museum-digitaldeutschland

Close
Close
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-11488]

Wirtshausszene

Wirtshausszene (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)
"Wirtshausszene

Provenance/Rights: 
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

"Wirtshausszene

Provenance/Rights: 
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Vor neutralem Hintergrund rechts an einem Tisch sitzend in gelöster Haltung mit überschlagenen Beinen und aufgestütztem Ellenbogen, Sievers und Metzler. Von links hinzutretend ein Ritter mit Brustharnisch, sich auf seine Lanze stützend. Zwischen den Figuren nicht realisierte Vorzeichnung für einen Bauernkopf. Verso ein männlicher Akt ohne Kopf.

Bezeichnet: In Feder "A. Schrödter. Düsseldorf. Aus Götz v. Berlichingen", verso in Bleistift "A Schrödter". Verso in Bleistift "gez. n. / A. Ferd. Fellner", "A. Schilling"
Aquarell Schrödters "Götz von Berlichingen", genannt bei Boetticher: Malerwerke Bd. 2, S. 660, Nr. 31

Material/Technique

Feder in Braun, stellenweise laviert, Bleistift, leichte Weißhöhungen, Spuren weißer Kreide.

Measurements

37,4 x 48,1 cm [Blatt]

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Adolph Schroedter (1805-1875)
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.