museum-digitaldeutschland

Close
Close
kult Westmünsterland Hausrat [HM-97-343]

Teekocher / Samowar

Teekocher / Samowar (Hamaland-Museum Kreismuseum Borken CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hamaland-Museum Kreismuseum Borken / Bomkamp, Bärbel (CC BY-NC-SA)

Description

Auf vier gedrechselten Holzfüßen stehender Teekocher oder Samowar: Der untere Brennerteil ist 11 cm hoch, viereckig und mit Durchbrüchen in Halbkreisform versehen. Hinten ist eine herausziehbare Schublade mit gestanztem Blumenmuster eingebracht. Darüber befindet sich ein zylindrischer Aufsatz in Balusterform. Im unteren Teil ist der Samowar mit einem Hahn versehen, über den die im Behälter befindliche Flüssigkeit gezapft werden kann. An den Seiten ist der Teekocher mit zwei Löwenköpfen versehen, die sich aus dem Hintergrund herausheben und in den Mäulern je einen Ring zum Anheben des Samowars tragen.
Der Deckel ist mehrfach gestuft und mit einem runden, pilzförmigen Knauf in der Mitte versehen. Innen im Zylinderteil ist ein herausnehmbares Teesieb aus Metall eingesetzt.

Material/Technique

Messing

Measurements

70 x 22 x 22 x 20,5 cm (H x B x T x D), 5210g

Created ...
... When

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

kult Westmünsterland

Object from: kult Westmünsterland

Das kult in Vreden vereint modernste Architektur, Museum, Forschung und Wissenschaft. In diesem neuen Haus, eröffnet im Juli 2017, gehen alt und neu...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.