museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Bernburg Nachlass Carl Raphael Reinhard [VIb:15:5l]

Seite 12

Seite 12 (Museum Schloss Bernburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Bernburg (CC BY-NC-SA)

Description

Felsen bei Klettenberg
Motiv: vom Vordergrund führt ein schmaler Weg zwischen Geröll hindurch zu einem Bach, der bildparallel verläuft, durch den Bach führt eine Furt und rechts daneben ein schmaler Steg zur anderen Seite, dort verliert sich die Sicht auf den Weg nach wenigen Metern hinter einer Rechtsbiegung, rechts neben dem Weg steigt das Gelände an, im verschatteten Vordergrund noch relativ flach, so daß drei Ziegen dort nebeneinander liegen können, im Mittelgrund, im Bereich der Baches wird das Gelände dann zu einem großen, im Sonnenlicht liegenden Felsen, am Fuß des Felsens verläuft der Bach, links neben dem Weg befindet sich im Vordergrund eine felsige, mit schmalen Bäumen bewachsene Böschung, auf der gegenüberliegenden Seite des Baches stehen einzelne Bäume, und entfernte Hügel sind erkennbar, eine Frau mit einer Tragekiepe benutzt soeben den Steg und geht somit auf den Betrachter zu, am Himmel stehen schwere Wolkengebilde
Ort: bei Klettenberg
Bildunterschrift: No. 12 Felsenparthie bei Klettenberg
Bemerkungen: Datierung 1867, Signatur Raph. Reinhard am linken unteren Bildrand, Querformat, Lichteinfall von links, Konzentration des Malers auf Partien im Licht und in Schatten

Material/Technique

Bleistift auf Papier

Measurements

28,3x21,1cm

Printed ...
... Who:
... When

Part of

Keywords

Object from: Museum Schloss Bernburg

Die Wurzeln des 1893 gegründeten Museums in Bernburg liegen schon mehr als 130 Jahre zurück. Bereits 1877 gründete sich der "Verein für die ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.