museum-digitaldeutschland

Close
Close
Heimatmuseum Alten Junkersdokumente [JD22]

Lehrvertrag Horst Zwies mit Anhang zum Lehrvertrag

Lehrvertrag Horst Zwies mit Anhang zum Lehrvertrag (Heimatmuseum Alten CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Alten (CC BY-NC-SA)
"Lehrvertrag Horst Zwies mit Anhang zum Lehrvertrag

Provenance/Rights: 
Heimatmuseum Alten (CC BY-NC-SA)

"Lehrvertrag Horst Zwies mit Anhang zum Lehrvertrag

Provenance/Rights: 
Heimatmuseum Alten (CC BY-NC-SA)

"Lehrvertrag Horst Zwies mit Anhang zum Lehrvertrag

Provenance/Rights: 
Heimatmuseum Alten (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Dokumente sind eine Kopie

Lehrvertrag für gewerbliche Lehrlinge
Zwischen der Firma Junkers Flugzeug- und Motorenwerke AG und dem Facharbeiterlehrling Horst Zwies
Die Vertragschließenden sind sich über folgendes als Vertragsunterlage einig:
Das Lehrverhältnis ist ein Erziehungsverhältnis auf der Grundlage gegenseitigen Vertrauens und gegenseitiger Treue zwischen einen älteren berufstätigen und zur Berufsausbildung befähigten und einen jüngeren lernbegierigen Berufsangehörigen.

Material/Technique

Papier

Measurements

LxBxH 29,5 x 21 x 0,01 cm

Issued ...
... Who: Zur Personenseite: Junkers
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Heimatmuseum Alten

Object from: Heimatmuseum Alten

Das Heimatmuseum befindet sich in Alten, heute ein Stadtteil von Dessau-Roßlau auf dem Gelände des Städtischen Klinikums. Von 1990-2004 wurde es ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.