museum-digitaldeutschland

Close
Close
Museum im Kornhaus Bad Waldsee Der Basler Totentanz von Anton Sohn [88/94]

Tod mit Waldbruder

Tod mit Waldbruder (Museum im Kornhaus Bad Waldsee CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Kornhaus Bad Waldsee / Brigitte Hecht-Lang (CC BY-NC-SA)
"Tod mit Waldbruder

Provenance/Rights: 
Museum im Kornhaus Bad Waldsee (CC BY-NC-SA)

"Tod mit Waldbruder

Provenance/Rights: 
Museum im Kornhaus Bad Waldsee (CC BY-NC-SA)

Description

Sockeltext "Tod zum Waldbruder./ Bruder komm du aus deiner Claus/ Halt still, das Licht lösch ich dir aus;/ Drum mach dich mit mir auf die Fahrt/ Mit deinem weißen langen Bart.// Der Waldbruder./ Ich hab getragen lange Zeit/ Ein härin Kleid, hilft mich jetz nit:/ Bin nicht sicher in meiner Klaus,/ Die Stund ist hie, mein G’bet ist aus."
Der rechte Arm des Todes ist repariert. Ursprünglich schwingt er einen Oberschenkelknochen, so wie ihn die Figur in der linken Hand noch trägt.

Material/Technique

Terracotta, bemalt

Measurements

H 13,4 cm; B 9,8 cm; T 2,8 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Anton Sohn (1769-1840)
... When
... Where More about the place

Relation to places

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Zizenhausen
8.996867179870647.876625061035db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Basel
7.590555667877247.560554504395db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Museum im Kornhaus Bad Waldsee

Object from: Museum im Kornhaus Bad Waldsee

Das Kornhaus im Zentrum der Altstadt wurde 1492 erbaut und diente bis 1918 als Kornspeicher der einst vorderösterreichischen Stadt Waldsee. Seit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.