museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Schloßbergmuseum [Zg 51/392]

Radierung

Radierung (Schloßbergmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Schloßbergmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Eine Vorstellung von der Güte Gottes bey dem Anblicke des Genusses von mancherley Vergnügungen an der Natur, an dem freundschaftlichen Umgange und an Werken der Kunst.
Man sieht fröhliche, miteinander in Harmonie lebende Menschen in einem schönen Garten; man freut sich an der Musik, am Tanz, an der Unterhaltung, am Spiel, Lesen, Essen, Spazierengehen und der liebevollen Zuneigung zueinander. Ein hübscher Pavillon und klassisch schöne Figuren, spielende Kinder, gepflegtes Vieh, eine freundliche Natur. (Zitat aus Bauer 1988)
Bleistiftbeschriftung "Überfluß!"
Das 1774 von Johann Bernhard Basedow in Dessau gegründete Philanthropin war eine fürstlich geförderte Reformschulanstalt mit dem Ziel eines von der Kirche unabhängigen, freundschaftlichen und naturnahen Unterrichtes. Die Gesundheit der Schüler sollte mittels Körpererziehung in freier Natur gestärkt werden und ihr Lerneifer vielfältig - auch im Spiel - geweckt werden. Die im Katalog der Galerie Jens-Heiner Bauer zitierte Überschrift und die abgedruckte Beschreibung des Blattes belegen die positive Intention des Künstlers. Das Dargestellte war mit dem freundschaftlichen, musischen und genußfähigen Erleben in der Natur als pädagogisches Vorbild gemeint.
Menschen & Garten & Pavillon & Musik & Tanz & Spiel

Material/Technique

Papier / gedruckt (Radierung)

Measurements

H: 16,4 & 16,8 (Blatt) cm / B: 21,9 & 22 (Blatt cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Template creation ...
... Who:
... When

Keywords

Template creation Template creation
1769 - 1774
Created Created
1785
1768 1787

Object from: Schloßbergmuseum

Das Schloßbergmuseum befindet sich in der erhaltenen Bausubstanz des Benediktinerkloster St. Marien (1136 - 1542) und späteren kurfürstlichen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.