museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Burg Mylau Waffensammlung [V 803 F]

Geschütz: Wallbüchse

Geschütz: Wallbüchse (Museum Burg Mylau CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Burg Mylau / Klausnitz, Sina (CC BY-NC-SA)

Description

Sog. Wallbüchse. Das Rohr, ein Vorderlader, ruht auf einer fahrbaren Lafette, Einrichtung zum Höherstellen des Rohres für größere Schußweite ist nicht mehr vorhanden. Am hinteren Ende Zündloch, Pulverpfanne nicht vorhanden, dagegen Kimme und Korn.
Die vorn auf zwei Rädern (Vollholzscheiben) ruhende Lafette kann leicht umhergeschoben werden. Nach vorn geschnitzter Tierkopf (Wolfskopf?).
Das Geschützrohr ist modern auf die Lafette montiert.

Die Wallbüchse wurde auf der Burg Mylau in den 1950/60er Jahren "gefunden". Es ist überliefert, dass der Burgherr Joseph Lewin Metzsch während des Schmalkaldischen Krieges fünf Geschütze vom Rat der Stadt Eger erbat.

Material/Technique

Eisen (Geschützrohr), Holz (Lafette)

Measurements

H: 98 cm; L: 174 cm

Created ...
... When [About]

Keywords

Object from: Museum Burg Mylau

Die Burg Mylau im Nördlichen Vogtland gehört zu den eindrucksvollen mittelalterlichen Burganlagen Sachsens. Einst Adelssitz des Mittelalters und ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.