museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Grimma [V 38 E]

Daktylothek Lippert

Daktylothek (Kreismuseum Grimma CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Grimma (CC BY-NC-SA)

Description

Dunkler Holzschrank mit aufgesetztem Oberteil, beidseitig Laubranken, mit Glasscheiben, geschwungener oberer Anschluß mit Beschriftung: Museum Lipertinum. Muntificentia Electorali. Frederici Augusti. CDDCCLXXX. Im Schrank drei große Schubkästenschränke in Form großer Bücher (H: 57,5 cm, B: 23 cm, T: 37 cm) mit braunem Ledereinband und Goldprägung mit vielen herausziehbaren Schubfächern, die Gipsabdrücke von Gemmen und Kameen enthalten. Die "Bücher" tragen die Beschriftung: 1. Mythologisches Tausend, 2. Historisches Tausend, 3. Ein Supplement, dazu jeweils Bücher, die Erklärungen zu jedem Abdruck geben. Im Begleitbuch des mythologischen Tausend steht auf der 1. Seite: Das ist Sammlung geschnittener Steine der alten aus denen vornehmsten Museis in Europa zum Nutzen der schönen Künste und Künstler in zwey tausend Abdrücken ediret von Phill. Dan. Lippert Anno MDCCLXVII

Material/Technique

Holz & Glas & Gips & Pappe / gezimmert & geklebt & gedruckt & geprägt

Measurements

H: 174 cm / B: 85 cm / T: 53 cm

Created ...
... Who:
... When

Keywords

Object from: Kreismuseum Grimma

Das Museum befindet sich im historischen Stadtkern Grimmas. Es wurde 1901 auf Initiative des ´Geschichts- und Altertumsvereins Grimma´ in der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.