museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Falkenhof-Museum Rheine Glasfunde aus einem unterirdischen Kanalsystem [V 494 81]

Teebüchse (?) mit Eisglasstruktur

Teebüchse (?) mit Eisglasstruktur (Falkenhof-Museum Rheine CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Falkenhof-Museum Rheine / Stephan Kube, www.sqb.de (CC BY-NC-SA)

Description

Fragment; transparentes Glas, schwach graustichig, kleine Blasen; leicht hochgestochener Boden, gerundeter Stand, zylindrische, vermutlich zehnpassige Gefäßform; Eisglasstruktur. Ob es sich bei diesem Fragment tatsächlich um eine Büchse oder um eine Flasche handelt, kann nicht mit Bestimmtheit gesagt werden, da die vollständige Höhe mit Rand nicht erhalten ist. In der Veste Coburg befindet sich eine Teebüchse (?) gleicher Grundform mit weiter Mündung und silbergefasstem Korkverschluss aus dem 17. Jahrhundert. Aus Göttingen ist eine mehrpassige, bis zur Schulter erhaltene Eisglasflasche aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts bekannt.

Material/Technique

Glas

Measurements

H 7,4 cm (erhalten); D (Fuß) 10,5 cm

Created ...
... When

Literature

Keywords

Object from: Falkenhof-Museum Rheine

Der Falkenhof, der einstige Königshof „Reni", liegt am Abhang des Thiebergs, der zur Ems deutlich abflacht, d.h. zur früheren Furt in der Nähe ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.