museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Technikforum Backnang Gerberei [G 14]

Armstollmaschine Typ Turner

Armstollmaschine Typ Turner (Techniksammlung Backnang CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Techniksammlung Backnang (CC BY-NC-SA)

Description

Stollen nennt man den Arbeitsgang, der das Leder nach dem Gerben und Trocknen wieder geschmeidig macht. Dazu wird das Leder über eine stumpfe Schneide gezogen und gestreckt. An der Stollmaschine breitet der Arbeiter das Leder auf dem Anlegetisch aus und führt es den Stollwerkzeugen zu. Dabei presst er das überhängende Leder mit dem Körper an die gepolsterte Tischkante. Die Stollwerkzeuge bestehen aus zwei Greifarmen, die durch einen Kurbelmechanismus vor und zurück bewegt werden. Mit einem Fußpedal können die Greifarme geschlossen werden. Am oberen Greifarm sitzt eine Gummirolle, die das Leder bei der Rückwärtsbewegung über zwei Stahlklingen zieht, die am unteren Greifarm befestigt sind. Dadurch wird das Leder gedehnt und geschmeidig gemacht.
Das Funktionsprinzip der Maschine wurde von Turner entwickelt.

Material / Technique

Diverse Materialien

Measurements ...

L 400 cm, H 130 cm, B 100 cm

Tags

[Last update: 2017/04/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.