museum-digitaldeutschland

Close
Close
Museum am Markt Schiltach Impressionen aus dem Museum am Markt [o. Inv.]

Abzughebel einer Armbrust

Abzughebel einer Armbrust (Stadt Schiltach CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Stadt Schiltach (CC BY-NC-ND)

Description

Es ist wohl das wertvollste Ausstellungsstück unseres Museum: Der Abzugshebel einer Armbrust, gefunden im Gebiet der früheren Willenburg. Er stammt aus der Zeit des Mittelalters. Die Willenburg befand sich außerhalb Schiltachs, über der Passstraße nach Rottweil. Erbaut wurde die Willenburg als Höhenburg wohl von den Zähringern oder den Herzögen von Teck um das Jahr 1100.
Mit der Burg sollten Verkehrsströme kontrolliert und Zölle erhoben werden. Mit der Gründung der Stadt Schiltach und einer dazugehörenden nahe des Ortes gelegenen Burg um 1250 verlor die Willenburg an Bedeutung.
Später zerfiel die Burg. Im Spätmittelalter sprach man daher dann vom „Willenburger burgstall“ – ein Zeichen für den Niedergang der Burg.

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum am Markt Schiltach

Object from: Museum am Markt Schiltach

Voller Geschichten! Das ist wörtlich gemeint im Museum am Markt. Die Geschichte Schiltachs und Lehengerichts wird mit ausgewählten Museumsexponaten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.