museum-digitaldeutschland

Close
Close
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Kommunikationstechnik Bürotechnik Schreibmaschinen [RKF 280 2020]

Klein schreibmaschine Neckermann "Brilliant Perefekt 240"

Klein schreibmaschine	Neckermann	 "Brilliant Perefekt 240" (Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof / Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)
"Klein schreibmaschine	Neckermann	 "Brilliant Perefekt 240"

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Klein schreibmaschine	Neckermann	 "Brilliant Perefekt 240"

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Klein schreibmaschine	Neckermann	 "Brilliant Perefekt 240"

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

"Klein schreibmaschine	Neckermann	 "Brilliant Perefekt 240"

Provenance/Rights: 
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof (CC BY-NC-SA)

Description

Eine kleine Reiseschreibmaschine aus dem Hause Neckermann. Genau wie Quelle war Neckermann ebenfalls eine reine Vertriebsfirma ohne eigenen Produktion. Die angebotenen Schreibmaschienen wurden weltweit bei unterschiedlichen Frimen gekauft und in Westdeutschland vertrieben. Unsere Maschine ist eine Neckermann „Brilliant Perfekt 240“ Deckel und Korpus der Maschine bestehen aus lindgrün/elfenbeinfarben eingefärbten Kunststoff. Hergestellt wurde die Maschine von einem Fabrikanten aus Japan, wie wie dem Aufdruck im Deckel zu entnehmen ist. Von welcher Firma lässt sich nicht ermitteln.
Technisch handelt es sich um eine Typenhebelschreibmaschine mit Wagnergetriebe, mit 4 reihiger, deutscher Q W E R T Tastatur .

Measurements

Länge: 315 mm, Höhe: 110 mm, Breite: 340 mm, Gewicht: 4,7 kg

Created ...
... When [About]
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.