museum-digitaldeutschland

Close
Close
Stiftung Händel-Haus Halle Bilder- und Graphiksammlung [BS-III 120]

Porträt Richard Fitzwilliam (1745-1816)

Porträt Richard Fitzwilliam (1745-1816) (Stiftung Händelhaus, Halle CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Händelhaus, Halle (CC BY-NC-SA)
"Porträt Richard Fitzwilliam (1745-1816)

Provenance/Rights: 
Stiftung Händelhaus, Halle (CC BY-NC-SA)

"Porträt Richard Fitzwilliam (1745-1816)

Provenance/Rights: 
Stiftung Händelhaus, Halle (CC BY-NC-SA)

Description

Porträt von Richard Fitzwilliam. Der irische Antiquar sitzt hier als Ganzfigur nach rechts gewandt im Dreiviertelprofil in einem Stuhl mit Lehnen und schaut dem Betrachter wohlwollend entgegen. Die Beine übereinander geschlagen ruht sein rechter Arm auf einer Stuhllehne, sein linker Arm liegt auf einem aufgeschlagenen Buch, das auf einem Tisch vor ihm liegt. Der Tisch mit Decke beherbergt weitere Bücher. Der Dargestellte trägt Hemd, Weste und einen Mantel mit Fellsaum und hält sich in einem Raum auf, da im Hintergrund eine Vertäfelung mit kannelierten Pilastern und Vorhang zu sehen sind.
Richard Fitzwilliam war ein Sammler, Musikliebhaber und Wohltäter. Nach dem Tod seines Vaters übernahm er dessen Titel als 7. Viscount Fitzwilliam von Merrion. Vor seinem Tod vermachte er seine Bibliothek und Kunstgegenstände der Universität Cambridge; das Fitzwilliam Museum entstand. Heute befindet sich im Fitzwilliam Museum u. a. die Barrett Lennard Collection, die zahlreiche frühe handschriftliche Quellen zum Werk Georg Friedrich Händels enthält.
Das vorliegende Blatt ist als Schabkunst ausgeführt. In der Beschriftung wird auf Latein erklärt, dass diese Darstellung Richard Fitzwilliam im Alter von 64 Jahren zeigt, das Bild also um 1809 entstanden sein soll, vielleicht aber auch später. Weitere Exemplare des vorliegenden Blattes befinden sich in der National Portrait Gallery und dem British Museum in London.

Signatur: H. Howard Esqr R. A. Pinxt. Chas. Turner, Sculpt.

Beschriftung: Richard Viscount Fitzwilliam. Anno Aet. LXIV. Anno Dom. MDCCCIX.

Quelle, Literatur, Dokumentation: Alfred Whitman, Charles Turner …London 1907, S. 91 Nr. 198. ; Konrad Sasse [Hrsg.], Katalog zu den Sammlungen des Händel-Hauses in Halle, 2. Teil: Porträts, Halle 1962, S. 99.

Material/Technique

Schabkunst auf Papier

Measurements

H: ca. 51,3 cm; B: 36,4 cm (Blattmaß). H: 45,6 cm; B: 31,8 cm (Plattenmaß).

Template creation ...
... Who: Zur Personenseite: Howard, Henry
Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Charles Turner (1774-1857)
... When [About]
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: FitzWilliam, Richard

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Händel-Haus Halle

Object from: Stiftung Händel-Haus Halle

1937 erwarb die Stadt Halle das in der Großen Nikolaistraße gelegene Geburtshaus des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und eröffnete hier...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.