museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum im Hirsch Keramik des Mittelalters [o. Inv.]

Kleinplastik "Buocher Pferdchen"

Kleinplastik Pferd (Museum im Hirsch CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Hirsch / Benjamin Widholm (CC BY-NC-SA)

Description

Vom 12. bis zum 14. Jahrhundert wurde in Buoch qualitätsvolle Keramik gefertigt. Neben der berühmten, rot bemalten Tafelkeramik, gibt es noch andere Erzeugnisse, die auf eine recht vielfältige Produktion schließen lassen. Gefunden wurde bislang Geschirr, Leuchter, Flüssigkeitsbehälter, Wasserleitungsrohre, Ofenkacheln und kleine Figuren. Eine besondere Tierfigur ist dieses so genannte "Buocher Pferdchen". Es wurde aus feinem Ton geformt, gebrannt und vermutlich als Spielzeug benutzt.

Material/Technique

Ton, gebrannt

Measurements

H 5,3 cm; B 5,5 cm; T 2,2 cm

Created ...
... When
... Where
Found ...
... When
... Where

Keywords

Created Created
1200 - 1399
Found Found
1980 - 1989
1199 1991

Object from: Museum im Hirsch

Seit 1987 zeigt das Museum in dem 1784 erbauten ehemaligen Gasthof "Hirsch" zwei Dauerausstellungen: "Dichter und Maler in Buoch" und "Keramik des ...

Contact the institution

[Last update: 2017/06/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.