museum-digitaldeutschland

Close
Close
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Kommunikationstechnik Telefone [RKF 192 2020]

Fernsprecher Siemens Fg tist 282 cc

Fernsprecher  Siemens Fg tist 282 cc (Fotosammlung Rainer Blazejewicz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fotosammlung Rainer Blazejewicz / RKF (CC BY-NC-SA)
"Fernsprecher  Siemens Fg tist 282 cc

Provenance/Rights: 
Fotosammlung Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

"Fernsprecher  Siemens Fg tist 282 cc

Provenance/Rights: 
Fotosammlung Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

"Fernsprecher  Siemens Fg tist 282 cc

Provenance/Rights: 
Fotosammlung Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

Description

Das Telefon FG Tist 282cc wurde ab 1961 von Siemens & Halske, mit Wählscheibe, produziert. Die Bezeichnung FG Tist steht für Fernsprechgerät Tischtelefon. Da es keine offizielle Zulassung der Post gab, fand es hauptsächlich im privaten Bereich seinen Einsatzbereich.
Das FG Tist 282 gab es in mehreren Farben und verschiedenen Ausführungen, die durch die beiden Buchstaben, nach der Modellnummer, gekennzeichnet ist. In unserem Fall 282cc = mit A2 Schaltung. Der Telefonhörer liegt in Nord-Südrichtung auf dem Telefon, womit der Nutzer gezwungen wurde, erst den Hörer abzunehmen und erst dann zu wählen."

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Siemens & Halske AG
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.