museum-digitaldeutschland

Close
Close
Taunus-Rhein-Main - Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas Historische Urkunden und Druckschriften aus dem TAUNUS und FRANKFURT Dokumentensammlung des Bernhard Rorbach, um 1480 [1480/Rorbach/9]

Vertrag über Renovierungsarbeiten an gemeinschaftlich genutzten Bauten; 2. März 1450

Vertrag über Renovierungsarbeiten an gemeinschaftlich genutzten Bauten; 2. März 1450 (Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas (CC BY-NC-SA)

Description

Henne Rorbach und Girlach von [Ostheim?] vereinbaren, eine gemeinsam genutzte Prosei „so gebrechlich vnd busellig word(en) ist“ auf Rorbachs Kosten „fegen und zumen“ zu lassen. Rorbach wird auf seine Kosten eine Scheidemauer zwischen den beiden Gebäuden errichten lassen, die in seinem alleinigen Eigentum bleiben soll.

Datum:
mandag nest nach | dem Sontag Remi(ni)sc(ere) zu latin also genant Anno d(o)m(ini) Mo cccco Lmo
(2. März 1450)

Material/Technique

Papier, 11 Blätter gebunden. Hier: Blatt 8v.

Measurements

BxH 22,3 x 29,4 cm

Transcript

Original: Deutsch

[Blatt 8v. – keine Paginierung] Zu wissen So als Henne Rorbach vnd Girlach von [oßkeim?] biß her uff datu(m) dieses | brieffe(s) ein prosey in ir beyder huße in gemeyn mit eynander gebrucht und ge- | habt han / Vnd solich proseye no gebrechlich vnd busellig word(en) ist re Ist zwischen uns beden parthyen in fruntlichkeit beredt Inmassen hernach geschrie- | ben folget Mit namen vnd zur ersten So sal Girlach henne Rorbach geb(e)n | iii gulden Vnd dar gein sal henne Rorbach solich prosey lass(e)n fegen vnd zumen | uff synen kosten Vnd wan daz geschicht So sal vnd mag dan henne Rorbach | lassen machen eyn scheyde muer zwisch(e)n ym uund Girlach auch uff synen | kosten Vnd wie he die machet daz ynne sal ym Girlach vorgñte nicht reden | ader dragen Vnd sal auch ein solicher muern Girlach ader sin irben kein | teyl ader gemeyn han Sonder die sal sin vnd bliben henne Rorbachs vnd | sinen irben Vnd mag dan iglich prthy uff irer syten mit sym deil der pro- | seyen machen vnd thun was iglichs gelustet Doch on schaden des andern | Vnd im also heruff gutlich zeyget vnd geracht uff den mandag nest nach | dem Sontag Remi(ni)sc(ere) zu latin also genant Anno d(o)m(ini) Mo cccco Lmo Vnd hat iglich parthy dieser czedel eyne die ußeinander gesneden sind Glossen [Linker Rand (Schreiber 3)] Sehr. s. p. 16 [Linker Rand, neben Z. 2–3 (Schreiber 2)] Henne Ror | bach. [Linker Rand, neben Z. 5–7 (Schreiber 2)] Wegen dehr pro… | [frings?] | 1450

Relation to people

Relation to places

Part of

Taunus-Rhein-Main - Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas

Object from: Taunus-Rhein-Main - Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas

Um die Geschichte des Rhein-Main-Gebietes, insbesondere die der Stadt Steinbach am Taunus und ihrer Nachbarkommunen zu dokumentieren und zu erhalten, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.