museum-digitaldeutschland

Close
Close
Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain Landwirtschaftliche Modelle der DDR [V23863]

Funktionsmodell Siloanlage / Saatgutaufbereitung

Funktionsmodell Siloanlage / Saatgutaufbereitung (Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain / Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain (CC BY-NC-SA)

Description

Das Modell dieser Siloanlage wurde für die Landwirtschaftsausstellung der DDR „agra“ durch die DEWAG Modellbau Leipzig hergestellt und entwickelt.
Dieses Modell zur Saatgutaufbereitung zeigt eine komplette teilmechanisierte Anlage zur Bearbeitung, Konservierung und Lagerung von Saatgut des VEB Kombinat Fortschritt Landmaschinen.
Das Aufbereiten von Saatgut erfordert einige spezielle Bearbeitungsvorgänge, wie:
- das Auslesen von Unkrautsamen aus dem Saatgut
- das Klassieren des Saatgutes nach bestimmten geometrischen Parametern
- das Konservieren
- das Beizen des Saatgutes als Schutzmaßnahme gegen Pflanzenkrankheiten.

Die Saatgutaufbereitungsanlage des VEB Kombinat Fortschritt Landmaschinen besteht aus folgendem Saatgutbereiter: Sieb-Wind-Sichter K 545 mit einem Nenn-Durchsatz von 7 t/h. Der Sieb-Wind-Sichter ist eine Universalmaschine zur Saatgutbereitung sowie zur Reinigung und Sortierung von Konsumgetreide. Der Intensivreinigung durch den Sieb-Wind-Sichter folgt das Beizen des Saatgutes mit Hilfe des Beizautomaten K618/2. Das einwandfrei aufgearbeitete Saatgut wird anschließend auf einer Absackwaage gewogen und in Säcke gefüllt oder im Lagersilo K850 gelagert. Auf dem Modell ist eine Silobatterie mit Silos des Typs K850 dargestellt. Die Lagersilos K850 aus witterungsbeständigem Aluminium dienen zur Aufnahme von lager- und rieselfähigen Körnerfrüchten mit einer max. Kornfeuchte von 14 %. Das Silo besteht aus den Baugruppen: Dach, Behälter und Auslauftrichter mit Untergestell. Im zylinderförmigen Behältermantel befindet sich eine Einstiegstür und ein Probeentnahmestutzen ermöglicht die notwendige Kontrolle der eingelagerten Körnerfrüchte. Ein Dachsegment ist mit einer Luke und die Dachhaube mit einer Öffnung für die mechanische Beschickung ausgestattet. Der Silokörper steht auf Stützen. Dadurch befindet sich der Auslauftrichter über dem Erdboden und die Auslagerung und der Transport der Körnerfrüchte erfolgt ebenerdig mit Trogkettenfördern oder Förderbändern.
Auf dem Modell befindet sich zusätzlich zur Silobatterie noch ein Grundriss der Komplettanlage, der durch eine elektronische Beleuchtung punktuell beleuchtet werden kann. Das Tableau zur Bedienung der Lichtpunkte ist dreisprachig gestaltet.

Material/Technique

Kunststoff, Metall, Holz / geschraubt, geklebt

Measurements

LxBxH 90 x 120 x 31 cm / Maßstab 1:100

Created ...
... Who: Zur Personenseite: DEWAG Modellbau Leipzig
... When

Relation to time

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relation to time] [Relation to time]
1949 - 1990
Created Created
1980 - 1989
1948 1992
Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain

Object from: Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain

Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain im Landkreis Zwickau ist eine in Deutschland einmalige Museumsanlage mit 80 Gebäuden und 100 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.