museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Fahrzeugmuseum Staßfurt Motorroller aus Ostdeutschland Eigenbauten als Teil der Fahrzeuggeschichte des Ostens [EIG702]

Berlin - Roller als Schlepper für den Acker

Berlin - Roller als Schlepper für den Acker (Fahrzeugmuseum Staßfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fahrzeugmuseum Staßfurt (CC BY-NC-SA)

Description

Das Basisfahrzeug bei diesem Eigenbau war ein Motorroller des Typs "Berlin" als ein Serienfahrzeug aus der Produktion der Industriewerke aus Ludwigsfelde.
Das Basisfahrzeug wurde vom Fahrwerk her stabiler gemacht und mit einer doppelten Hinterachse versehen. Als Aufbau wurde mit Kastenprofil aus Metall sehr stabil gebastelt. Dieser Aufbau wurde gewählt, da ein Schleppfahrzeug benötigt wurde. An den Gebrauchsspuren an dem Fahrzeug kann man sehr schön erkennen, das er etliche Jahre seinen aktiven Dienst getan hat.
Die Kinder des Besitzers dieses sehr schönen Fahrzeuges erfuhren durch Besucher von unserer Eigenbaufahrzeugsammlung und stellten uns diesen Schlepper für den Erhalt für die Nachwelt zur Verfügung.

Material / Technique

Metall, Kunststoff, Winkeleisen, Plexiglas

Measurements ...

Länge 1,60 m x Breite 0,85 m x Höhe 0,90 m

Was used ...
... when
... where

Relation to places ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Was used
Schönebeck (Elbe)
11.7552.016667db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
[Relationship to location]
DDR
12.59555652.142222db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.