museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Schulmuseum im Klösterle [o. Inv.]

Horst-Wessel-Medaille für besondere schulische Leistungen

Horst-Wessels-Münze (Schulmuseum im Klösterle CC BY)
Provenance/Rights: Schulmuseum im Klösterle / Benjamin Widholm (CC BY)

Description

Die Horst-Wessel-Medaille wurde Schülern mit guten Leistungen an der Horst-Wessel-Schule in Schwäbisch Gmünd überreicht. Die ehemalige katholische Knabenschule im Klösterle wurde nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten in Horst-Wessel-Schule umbenannt. Horst Wessel (1907-1930) war in Berlin Sturmführer der SA, der paramilitärischen Kampforganisation der NSDAP. Nachdem er 1930 in einem Streit von KPD-Mitgliedern getötet wurde, stilisierte ihn die NS-Propaganda zum "Märtyrer der Bewegung". Ein von ihm verfasster Liedtext wurde kurz nach seinem Tod zur Parteihymne der NSDAP.
Die Vorderseite der Münze zeigt das Abbild von Horst Wessel, um diesen die Inschriften "TREU BIS IN DEN TOD" und "FÜR BESONDERE LEISTUNG DIE HORST WESSEL-SCHULE SCHWÄBISCH GMÜND".
Auf der Rückseite sind eingeprägt: der Name des Schülers, dessen Geburtstag, das Datum des Empfangs (25.03.1944) und die Nummer der Münze (16).

Material/Technique

Bronze

Measurements

D 7,5 cm; Schachtel: H 2,5 cm; B 11 cm; T 11 cm (geschlossen)

Created ...
... When [About]
Received ...
... When
... Where

Keywords

Created Created
1944
Received Received
1944
1943 1946

Object from: Schulmuseum im Klösterle

Ein historisches Klassenzimmer aus der Zeit um 1930 steht im Mittelpunkt der Ausstellung des 2012 im sog. Klösterle eröffneten Schulmuseums. Nach ...

Contact the institution

[Last update: 2019/01/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.