museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Fahrzeugmuseum Staßfurt Schautafeln für die Ausbildung, den Verkehrsunterricht und Schulungen [Schau 27]

Leinwand Tafel IV für Hinweiszeichen für den Straßenverkehr in der DDR

Leinwand IV für Hinweiszeichen für den Straßenverkehr in der DDR (Fahrzeugmuseum Staßfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fahrzeugmuseum Staßfurt (CC BY-NC-SA)

Description

Auf der Leinwand sind dargestellt einige Möglichkeiten der Hinweiszeichen für die Verkehrsregelung für den Straßenverkehr in der DDR.
Registriernummer: 3578
Bestell-Nr.: 649-54-2

Speziell diese Karte hier wurde verwendet von 1964 bis 1990 bei der Ausbildung an einer kraftfahrzeugtechnischen Schule.

Diese Art von Leinwand-Karten wurden verwendet zur Berufsausbildung, bei Fahrschulen und zum Verkehrsuntericht in allen Arten von Schuleinrichtungen.
Beeindruckend ist aus heutiger Sicht, das diese Karte über die gesamte Zeit im Einsatz war, da das Prinzip der Funktion immer gleich geblieben ist. Lediglich einige Anbauteile und Zubehörteile wurden moderner gestaltet im Laufe der Zeit.

Verlag: Volk und Wissen Volkseigener Verlag
herausgegeben vom Deutschen Pädogogischem Zentralinstitut für Lehrmittel

Zusätzlicher Aufdruck auf der Karte:
Nachdruck und Nachbildung der Tafeln nicht gestattet

Material / Technique

Leinwand bedruckt

Measurements ...

Breite: 80 cm und Höhe: 120 cm

Was used ...
... when
... where

Relation to places ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Was used
Berlin
13.40833352.518333db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
[Relationship to location]
DDR
12.59555652.142222db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.