museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum August Kestner Angewandte Kunst / Design [2012.79]

Amphora im Stil rotfiguriger Vasenmalerei

Amphora im Stil rotfiguriger Vasenmalerei (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Tepper (CC BY-NC-SA)

Description

Klassizistische Nachahmung einer attisch-rotfigurigen Amphora. Die Abbildung der Vorderseite zeigt drei Figuren. Links eine Frau auf einem Stuhl sitzend nach rechts, in der Mitte ein stehender Mann nach rechts, der sich auf einen Bogen stützt. Er ist bis auf einen Schultermantel (?) nackt; auf dem Kopf trägt er eine phrygische Mütze. Rechts von ihm ein stehender Krieger nach links, mit Speer, Helm und Schild.
Die Darstellung ist die direkte Umsetzung nach einem Kupferstich (1795) von Tommaso Piroli (1752-1824), der diesen nach einer Zeichnung (1793) von John Flaxman (1755-1826) gefertigt hat. Sie gehört in die Stichserie von Flaxmans "Iliad". Der Stich benennt die Personen mit Helena, Paris und Hektor. Das genannte Ilias-Zitat (Hom. Il. 6, 404) bezieht sich allerdings auf den Abschied zwischen Hektor und Andromache.
In Rom fertigte 1793 der klassizistische der Bildhauer John Flaxman 34 Umriss-Zeichnungen zu Homers Ilias an, die 1795 von Tommaso Piroli in Kupfer gestochen wurde. (AVS)

Material/Technique

Ton

Measurements

Height
45 cm
Diameter
25 cm
Created ...
... When
... Where [Probably]

Amphora

Printing plate produced ...
... Who:
... When

Kupferstich

Drawn ...
... Who:
... When

Zeichnung der Stichvorlage

Relation to people

Keywords

Created Created
1751 - 1800
Printing plate produced Printing plate produced
1795
Drawn Drawn
1793
1750 1802

Object from: Museum August Kestner

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen im Rahmen des Brandschutzes ist das Museum bis einschließlich 31.03.2020 geschlossen. Ab dem 01.04.2020 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.