museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Herbrechtingen Alltagsleben Ostalb [o. Inv.]

Hebezange für Eisblöcke

Eis-Zange (Heimatmuseum Herbrechtingen CC BY)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Herbrechtingen (CC BY)

Description

Mit solchen Zangen wurden die schweren Natureisblöcke verladen, mit denen die Bierkeller der Brauereinen und Gasthäuser über die Sommermonate hinweg gekühlt wurden. Das Eis wurde im Winter in Eisweihern, die meist außerhalb des Ortes im Wald lagen, oder auf Holzgerüsten, sog. Eisgalgen, "gezüchtet" und vor dem Transport in Stangen zersägt. Die Zange wurde mit einem Flaschenzug verbunden und an einen Ladekran gehängt. Beim Hochziehen der Last schließt sich die Zange und der Eisblock wird sicher gefasst.

Material / Technique

Eisen

Measurements ...

H 100 cm; B 28,2 cm; T 6 cm

Created ...
... when
... where

Tags

[Last update: 2017/06/07]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.