museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum der Westlausitz Kamenz Sammlung Archäologie [IV 0916]

Fibel

Fibel (Museum der Westlausitz Kamenz RR-F)
Provenance/Rights: Museum der Westlausitz Kamenz / Peter Herrmann (RR-F)

Description

Die unvollständig erhaltene Fibel mit festem Nadelhalter – Kopf und Nadel fehlen – stammt aus einem 1915 gefundenen germanischen Brand-Grab aus Räckelwitz, Landkreis Bautzen. Die Bronzefibel hat einen dreieckigen Bügelquerschnitt. Der in der Aufsicht spitz zulaufende Fuß besitzt eine Nadelscheide. Die Oberfläche ist durch Brand stark beschädigt, die Fußspitze fehlt. Die Fibel gehört zur Gruppe VI, 2 nach Oscar Almgren und ähnelt dessen Form 186 mit Bügelknopf. Ein solcher ist an der Räckelwitzer Fibel zwar nicht erhalten, dürfte aber ehemals auf dem fehlenden oberen Teil des Bügels gesessen haben. Vor allem die sehr hohe Wölbung des Bügels dürfte für eine Bügelknopffibel des 4. Jahrhunderts n. Chr. sprechen, die wohl der Stufe C 3 der Jüngeren Römischen Kaiserzeit angehört. Mit dem sehr hohen Bügel ist sie das auf Spiralkonstruktion beruhende germanische Pendant zu etwa zeitgleichen römischen Zwiebelknopffibeln mit Scharnierarmkonstruktion (vgl. IV 0915). Es besteht wohl ein Bezug zu älteren römischen Soldatenfibeln, doch werden die Bügelknopffibeln im germanischen Bereich nicht ausschließlich von Männern getragen. Eine geschlechtliche Zuweisung der Bestattung aus Räckelwitz ist daher nicht möglich. Die mit der Fibel gefundenen Fragmente eines Keramikgefäßes sind wohl nicht erhalten.

Material/Technique

Metall, Bronze

Measurements

Length
6,1 cm
Width
3 cm
Weight
10,1 g
Created ...
... When
Found ...
... When
... Where

Relation to people

Relation to time

Literature

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
160 - 375
Created Created
301 - 400
Found Found
1915
159 1917

Object from: Museum der Westlausitz Kamenz

Das Museum der Westlausitz beherbergt Sammlungen zur Zoologie, Geologie, Botanik, Archäologie und Kulturgeschichte. Aus dem Blickwinkel der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.