museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum der Westlausitz Kamenz Sammlung Archäologie [IV 3095]

Topf

Topf (Museum der Westlausitz Kamenz RR-F)
Provenance/Rights: Museum der Westlausitz Kamenz / Robert Michalk (RR-F)

Description

Standbodentopf mit konischem Unterteil, gewölbter Schulter und ausbiegendem leichtem Kragenrand. Die Schulter ist mit zwei gegenläufigen Wellenbändern verziert, darunter Gurtfurchen. Teeranhaftungen weisen das Stück als Auffanggefäß für das durch Trockendestillation von harzreichem Holz im Teerofen gewonnene Teer aus. Es wurde 1992 in der Mitte einer Teerofengrube im Vorfeld des Tagebaus Reichwalde (Niederschlesischer Oberlausitzkreis) ausgegraben.
Schriftliche Quellen und eine Vielzahl von Fundplätzen belegen die Bedeutung des mittelalterlichen Pechhandels aus den großen Waldgebieten östlich der Elbe nach Westdeutschland und -europa.

Material/Technique

Keramik

Measurements

Height
11,8 cm
Diameter
12,4 cm
Created ...
... When

Object from: Museum der Westlausitz Kamenz

Das Museum der Westlausitz beherbergt Sammlungen zur Zoologie, Geologie, Botanik, Archäologie und Kulturgeschichte. Aus dem Blickwinkel der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.