museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Designerschuhe Damenschuhe [VI 3128 a.b. D]

Pumps, Seidenrips, Gr. 9 (Paar) von CASADEI

Pumps, Seidenrips, Gr. 9 (Paar) von CASADEI (Museum Weißenfels CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Das Obermaterial dieser edlen Pumps aus dem Hause CASADEI ist hellgrauer und dunkelblauer Seidenrips, kombiniert mit silbernem Lackleder.
Das Vorderteil reicht auf der Fußaußenseite nur bis knapp hinter die schmale Spitze. Das hier befindliche Seitenteil aus silbernem Lackleder bildet einen reizvollen Kontrast zu dem noch im Bereich der Lauffläche ansetzenden Hinterteil aus dem dunkelblauen Seidenrips.
Sowohl der hellgraue als auch der dunkelblaue Rips weisen einen leichten Moiré-Effekt auf.
Der dreikantige Louis-XV.-Absatz (Kunststoff) ist silbern eingefärbt und hat einen Oberfleck aus schwarzem Kunststoff, auf welchem das Markensymbol noch schwach erkennbar ist - ein "C", umgeben von acht, kreisförmig angeordneten Punkten.
Die schwarz eingefärbte, lederne Langsohle ist an der Absatzfrontfläche hochgeklebt und im Bereich des Gelenks jeweils in Silber mit dem Markennamen "CASADEI", dem Materialsymbol für Leder (Beschriftung in italienischer Sprache), dem Herkunftsvermerk "MADE IN ITALY" sowie einer "9" für die Größe bedruckt.
Das Futter ist mit Ausnahme des Innenfersenteils (hellgraues Rauleder) aus silbern eingefärbtem Ziegenleder gearbeitet, ein Contrefort und Seitenversteifungen sind eingelegt.
Die Decksohle ist aus demselben Material wie das Futter gefertigt und besitzt ein eingeschnittenes beigefarbenes Textillabel mit dem schwarz eingestickten Markennamen "CASADEI" sowie der Bezeichnung "MADE IN ITALY".

Material/Technique

Leder, Seidenrips, Kunststoff

Measurements

L (Spitze bis Absatz) 22,8 cm; H max. 12,5 cm

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where [Probably]

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.