museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Hellweg-Museum Unna Postkarten [91/316]

Postkarte: Ansicht Gradierwerke Wilhelmsbau und Friedrichsborn in Königsborn

Postkarte ( CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: (CC BY-NC-SA)

Description

Beschriebene und gelaufene Postkarte mit einer farbig gedruckten Ansicht der Gradierwerke Wilhelmsbau und Friedrichsborn in Königsborn. Am linken Rand verläuft die heutige Friedrich-Ebert-Straße. Mittig ist das alte Pumpengebäude (Rumpf der Windkunst) zu erkennen. Hinten rechts erhebt sich die 1903 geweihte Herz-Jesu-Kirche.

Die Bildseite ist unterhalb des Motivs beschrieben: "Nun lasst Euch zum Schluss noch eine schöne Reise, gute Erholung wünschen, nochmals für Euch Allen einen lieben Gruss von Deiner [...]".

Die Adressseite ist zweigeteilt: links ein Mitteilungsfeld, rechts ein Adressfeld mit vorgegebenen Linien. Oben links befindet sich der Aufdruck: "Schriftliche Mitteilungen nach dem Auslande nur gegen Briefporto gestattet." Oben rechts befindet sich eine 5-Pfennig-Briefmarke der Deutschen Reichspost (Motiv: Germania, grün), gestempelt: "UNNA 8.8.05 [...] N." Unten ist der Empfangsstempel aufgedruckt: "MÜLHEIM -8-8-05 8-9N. (RUHR)". Die Karte ist adressiert an "Frau Agnes Kuchen Mülheim / Ruhr Froschenteich".
Das Mitteilungsfeld ist mit schwarzer Tinte beschrieben: "Liebe Agnes! Euch Allen recht herzlichen Dank für die freundlichen Glückwünsche. Wider Erwarten gefällt es uns hier recht gut, da Zimmer, Verpflegung, Kurpark nichts zu wünschen übrig lassen. Bleiben die Nachrichten der verschiedenen [...] so wie bisher, können wir uns recht erholen. An Musik fehlt es auch nicht. Sogar 2 mal wööchentlich Theater."

Material/Technique

Gedruckt & geschrieben & geklebt & gestempelt

Measurements

H 8,9 cm; B 13,9 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Received ...
... When
... Where
Sent ...
... When
... Where

Relation to places

Keywords

Created
Unna
7.688889026641851.534721374512db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Received
Mülheim an der Ruhr
6.878889083862351.428333282471db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Sent
Unna
7.688889026641851.534721374512db_images_gestaltung/generalsvg/Event-13.svg0.0613
[Relationship to location]
Königsborn (Unna)
7.682533264160251.550605773926db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Created Created
1905
Received Received
1905
Sent Sent
1905
1904 1907

Object from: Hellweg-Museum Unna

Das 1928 gegründete Hellweg-Museum Unna ist seit 1936 in der für Graf Engelbert III. von der Mark erbauten Stadtburg untergebracht. Schwerpunkte ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.