museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Schloss Sinzig Familie Bunge und Schlossgeschichte [SI_04_WA_1634]

Hellebarden

Hellebarden (Hardy Rehmann CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hardy Rehmann / Hardy Rehmann (CC BY-NC-SA)

Description

Dekorationswaffe des 19. Jhds.
Im Historismus wurden die Innenräume gerne mit an das Mittelalter erinnernden Waffen geschmückt. Der Einfachheit halber wurden die Waffen aus weichem Eisen oder
in großen Mengen aus Gusseisen hergestellt.

Hellebarde mit Blatttülle, Blattlänge mit Tülle 39 cm, Breite 20 cm.

Hellebarden waren die Allzweckwaffen der Fußsoldaten im Kampf mit berittenen.
Der Haken auf der Rückseite diente zum Herabziehen des Reiters, Schneide und Spitze zum Schlagen und stoßen.

Material/Technique

Guß

Measurements

Schaft 210 cm, Blattlänge 39 cm, Blattbreite 20 cm

Object from: Heimatmuseum Schloss Sinzig

Das Heimatmuseum Sinzig befindet sich in einer im Orginalzustand erhaltenen bürgerlichen Villa der Familie Bunge aus dem Jahr 1852. Es liegt in ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/15]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.