museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Dänisches Design von Jugendstil bis Gegenwart [2014.504]

Besteckteile

MADE IN DENMARK Katalog Arnoldsche, (GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig / Bertram Kober/Punctum (CC BY-NC-SA)

Description

Wie viele andere Einrichtungsgegenstände und Utensilien wurde auch dieses Besteck ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen. Als es 1957 herausgebracht wurde, war es sehr umstritten. Noch heute wirkt das Design von Arne Jacobsen wie aus der Zukunft gegriffen. Die klaren Linien verbinden sich mit der handwerklichen Ausführung zu einer Form, die angenehm in der Hand liegt.
Die schlanke Form und die knappe Kontur haben das Besteckset zum Klassiker gemacht. Es hat sich im Laufe der Zeit zu einem der bekanntesten Bestecke Georg Jensens entwickelt.

Schenkung aus der Sammlung Inge und Wilfried Funke, 2014
2014.504 a-f

Material/Technique

Edelstahl

Measurements

Löffel: L 20,2 cm

Created ...
... Who:
Form designed ...
... Who:
... When

Literature

Keywords

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/03]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.