museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Damast- und Frottiermuseum Damaste [2019-12758]

Damasttuch Oybin

Damasttuch Oybin (Deutsches Damast- und Frottiermuseum CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Deutsches Damast- und Frottiermuseum / Heiko Pavlik (CC BY-NC-ND)

Description

Damast-Coffeetuch "Restaurant und Gesellschaftsplatz auf dem Oybin"
Auf dem Gesellschaftsplatz befinden sich ein Ehepaar mit 3 Kindern, eine Kellnerin, ein Soldat, ein Paar mit einem Soldaten, ein Herr mit 2 Damen, ein Paar und eine einzelne Person. Die Restauration ist ein zweistöckiges Gebäude mit je 3 Fenstern. Die Restauration wurde 1888 und 1893 erweitert. Legende: Restauration und Gesellschaftsplatz auf dem Oybin Die Ansicht von Oybin auf der Längskante zeigt links den Berg Oybin mit der Kirche und rechts im Hintergrund den Scharfenstein. Legende: Oybin, Die Längskante ist um 90 Grad gedreht. Auf der Querseite ist die Fernsicht nach Zittau abgebildet. Rechts ein Teilstück des Berg Oybin mit der Gaststätte links Nieder Oybin in der Ferne Zittau mit der Johanniskirche. Legende : Fernsicht nach Zittau, Eine Kante mit geometrischen Mustern als Umrandung sowie zwischen Mitte und Längskanten 128x130 cm

Material/Technique

Baumwolle, Kette weiß, Schuß rot, Damast

Measurements

128x130 cm

Created ...
... When [About]
Was depicted ...
... Where

Keywords

Object from: Deutsches Damast- und Frottiermuseum

Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum hat die Aufgabe die Tradition der ortsansässigen Textilindustrie zu bewahren und diese an historischen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.