museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Porzellansammlung [PS_1818]

"Chinesenpaar mit Blumenvase"

"Chinesenpaar mit Blumenvase" (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Rechts steht ein Pfeife rauchender Chinese, links sitzt eine Chinesin auf dem Boden und zwischen den beiden eine Vase. Die sitzende Frau hält einen Teller und einen Krug in der Hand. Sie trägt ein weißes Kleid mit purpurnem Blümchenmuster, goldenen Fransenapplikationen an den Schultern und Rock sowie eine rosa Schärpe um den Hüften. Ihre Haare sind teils zu einem Dutt hochgesteckt, teils in einem Pferdeschwanz auf den Schultern aufliegend. Der Mann trägt eine blumengemusterte Jacke mit Schleppe in weiß, rot und grün. Zusammengehalten wird diese von einer weiß-purpurn gestreiften Schärpe in der ein Dolch mit goldenem Griff steckt. Seine Hose ist ähnlich wie die Schärpe weiß-purpurn gestreift. Auf dem Kopf trägt er einen Strohhut. Die grüne Vase erinnert in ihrer Form an einen geschlossenen Blütenkelch. Der Sockel ist mit herausgearbeiteten Blättern bedeckt und in grün-braun bemalt.

Material/Technique

Porzellan, bemalt, Golddekor

Measurements

H: 25,1 cm

Created ...
... Who:
... When

Keywords

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.