museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg KPM-Archiv [KPM D 252 6]

Ansicht der Kirche S. Maria Maggiore von Osten mit der Säule der Konstantinsbasilika im Vordergrund

Ansicht der Kirche S. Maria Maggiore von Osten mit der Säule der Konstantinsbasilika im Vordergrund (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Kurpik, Jakob (2019) (CC BY-NC-SA)

Description

Von Osten blickt man auf die Fassade der Kirche S. Maria Maggiore in Rom. Im Vordergrund erhebt sich, ins Monumentale gesteigert, die einzige noch erhaltene Säule der Konstantins-/Maxentiusbasilika. Um die Dimensionen der Säule, des Platzes und der Kirche in ihren Größenverhältnissen zu steigern, verschattet Piranesi den Vordergrund des Platzes, so dass dieser an räumlicher Tiefe gewinnt. So erscheint die Fassade der Kirche wesentlich größer auf der Radierung als sie den realen Verhältnissen entspricht. An der Fontäne, den dunklen Schattenpartien im Vordergrund sowie an den dunkleren, auch den horizontalen "Streifen"-Wolken im Himmel sind Überarbeitungen Piranesis an der Druckplatte sichtbar. [Imke Ritzmann]

Material/Technique

Papier, Radierung

Measurements

Blatt: Höhe: 46.00 cm Breite: 65.10 cm - Platte: Höhe: 39.60 cm Breite: 53.90 cm - Darstellung: Höhe: 37.70 cm Breite: 53.20 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Published ...
... Who:
Published ...
... Who:
Intellectual creation ...
... Who:
Was depicted ...
... Where
Was depicted ...
... Where

Literature

Keywords

Created
Rom
12.541.88330078125db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Was depicted
Santa Maria Maggiore (Rom)
12.49869728088441.897445678711db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Was depicted
Piazza Santa Maria Maggiore
12.49911499023441.897243499756db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Map

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.