museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heinz Nixdorf MuseumsForum Fernsprechen und Fernschreiben [E-2009-0080]

Ein-Nadel-Telegraph

Ein-Nadel-Telegraph (Heinz Nixdorf MuseumsForum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heinz Nixdorf MuseumsForum / Sergej Magel (CC BY-NC-SA)

Description

Charles Wheatstone erfand 1845 den Telegraphen dieser Bauart. Er wurde vor allem verwendet bei der englischen Post und Eisenbahn und war dort auf Grund seiner Zuverlässigkeit teilweise bis Anfang des 20. Jahrhundert in Gebrauch. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung des Fünf-Nadel-Telegraphen.
Der Apparat bestand aus einer Spule mit einer horizontal gelagerten Magnetnadel. Mit einem beweglichen Hebel unteralb der Schreibunterlage wurde die Nadel entweder nach links oder nach rechts ausgerichtet

Material/Technique

Holz / Metall

Measurements

HxBxT: 46 x 28 x 35 cm, Gewicht: 7 kg

Created ...
... When

Keywords

Object from: Heinz Nixdorf MuseumsForum

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist das größte Computermuseum der Welt und zudem ein lebendiger Veranstaltungsort. Auf 6.000 qm Ausstellungsfläche ...

[Last update: 2019/07/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.