museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben 1870 /1871 - 1914 Reichsgründung bis Erster Weltkrieg [MWS_0002_000285]

Nähkästchen

Nähkästchen (Museum für Weinbau und Stadtgeschichte, Edenkoben CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte, Edenkoben / Hubert Minges (CC BY-NC-SA)

Description

Nähkästchen dienen zur Aufbewahrung von Nähutensilien wie Nadeln, Stecknadeln, Garnen, Fingerhüten, Scheren, etc. Dieses Nähkästchen ist aufwendig außen geschmückt, wie eine kleine Schatztruhe: ein geschitzter Holzrahmen mit Zackenmuster, eingelgeten Velourfeldern in Grün und Rot, dazu applizierte Metallteile aus vergoldetem Blech. An den Seiten halten Löwenköpfe Ringe zum Anheben des Kästchens. Die Vorderseite zeigt das Motiv der gefalteten Hände mit einem Kranz und einer Girlande - die tugendhafte, züchtige Hausfrau.
Die Innenseite des Kästchens ist mit Stofftapete ausgekleidet. Im Deckel ist ein Spiegel angebracht.

Material/Technique

Holz / Messing / Stoff

Measurements

20,0x31,0x23,0 cm

Created ...
... When

Keywords

Object from: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben

Das Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben ist untergebracht im Haus des ehemaligen Klosterschaffners Konrad Winkelblech (erbaut im Jahr ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.