museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 3134]

Alpenglühen, 1854

Alpenglühen, 1854 (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

In einem hochgelegenen Tal liegt ein blaugrün schimmernder Bergsee zwischen hoch ansteigenden Bergwänden. Im Hintergrund ist die Bergkette der Alpen vor blauem Himmel zu sehen. In ihrer Mitte ragt ein mächtiger Gipfel heraus, der in rosafarbenem Licht leuchtet. Von diesem erhabenen Naturschauspiel unbeeindruckt - aber ebenso auch klein und scheinbar - steht ein Mann mit hohem Kegelhut und einem Stock (oder einer Flinte) über der Schulter, aufrecht im Profil am Ufer des Sees im Vordergrund.
Das Bild ist signiert und datiert. Der Künstler stammt aus dem Umfeld der Münchner Kunstakademie und ist ein Vertreter der romatischen Landschaftsmalerei.

Material/Technique

Öl auf Leinwand / Malerei

Measurements

Höhe: 72 cm, Breite: 92,8 cm

Painted ...
... When
... Where

Relation to places

Keywords

Painted
München
11.56666660308848.133331298828db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Alpen
6.918640136718845.848571777344db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/28]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.