museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Sammlung Boroffka-Niemeyer Nachlass Reinhold Mohr [FS 15194-1]

Das Kollegium des Stadtbauamtes Potsdam im Palasthotel, Humboldtstraße 1

Das Kollegium des Stadtbauamtes Potsdam im Palasthotel, Humboldtstraße 1 (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Else Boroffka-Niemeyer (CC BY-NC-SA)

Description

Das von Boroffka-Niemeyer am 26.04.1930 aufgenommene Gruppenfoto zeigt das Kollegium des Stadtbauamtes Potsdam, anlässlich der Verabschiedung des zum Stadtbaurat in Sorau gewählten Regierungsbaumeisters Otto Wiggert, im Palasthotel Humboldtstraße. [AIS]

Die Aufnahme zeigt über vierzig Angehörige des Potsdamer Stadtbauamtes, mithin etwa die Hälfte der Mitarbeiter. Beim abgebildeten Franz Zappe (1. Reihe, 4. v.l.) handelt es sich aber um den Stadtverwaltungsdirektor. Reinhold Mohr, der hier nicht zu sehen ist, war – wie später am Rand vermerkt wurde – im Urlaub. Vor allem zu nennen wäre der Stadtbaurat Karl Fischer (1875 – 1931, 1. Reihe, 5. v.l.) Als Nachfolger des frühverstorbenen Hans Dreves (1879 – 1925) reorganisierte er das Stadtbauamt zu einer modernen Behörde. Zugleich wurden unter ihm so bedeutende Projekte vollendet wie der Land- und Wassersportplatz Luftschiffhafen, die Erweiterung des Städtischen Krankenhauses und das Wasserwerk III am Werderschen Damm. Nur ein Jahr später nahm er sich jedoch aufgrund eines Korruptionsskandals im Stadtbauamt, obwohl persönlich nicht betroffen, das Leben. [Thomas Sander]

Material/Technique

Gelatinesilberpapier

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Image taken ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.