museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Beleuchtungskörper [VIII 1285]

Schalenkronleuchter, 8 Kerzen

Schalenkronleuchter, 8 Kerzen (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Klappenbach, Käthe (24.04.2019) (CC BY-NC-SA)

Description

Schalenkronleuchter, 8-flammig. Schale unten mit reicher Rosette und Knospenabschluss, am Rand Blattfries. 8 s-förmige Lichtarme, rosettenförmige Tropfteller und zylindrische Tüllen. Schale trägt oben konischen Aufsatz mit Blattfries am Rand und einer von einem Blattkelch getragenen Kugel als Abschluss. 4 Ketten verbinden mit der oberen kleinen Schale, die unten eine Rosette und am Rand einen Blattfries trägt und radial mit Palmetten besetzt ist. Der Schalenkronleuchter wurde 1969 von der West-Berliner Schlösserverwaltung zur Hängung im Neuen Pavillon im Charlottenburger Schlosspark als Ersatz für Kriegsverluste erworben.
[Birgit Kropmanns/Käthe Klappenbach]

Material/Technique

Eisen, gegossen, vergoldet – Messing, vergoldet

Measurements

Hauptmaß: Höhe: 82.00 cm, Breite: 55.00 cm

Created ...
... When

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.