museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Beleuchtungskörper [VIII 477]

Kronleuchter, 20 Tüllen, elektifiziert

Kronleuchter, 20 Tüllen, elektifiziert (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (CC BY-NC-SA)

Description

Schaftform; Schaft mit verschiedenen geschliffenen Glaskörpern verkleidet; in seiner Mitte1 kleiner Behangkranz (Stern). Die Kerzenarme sind in 2 Etagen angeordnet. 8 Arme, davon abwechselnd ein Arm mit 2 Tüllen und 1 Pyramidenspitze, der gleichzeitig als Rippe nach oben führt, und ein Arm mit je 3 Tüllen und 1 Pyramidenspitze. Die Bekrönung ist ein Behangkranz aus einem Metallreifen mit 12 kleinen Armen. Bronzegestell mit 3-fach gefiederten Blättern verziert. Der Bas-de-lustre ist eine wabenartig facettierte Kugel. Tropfteller: 3 nach unten gebogene Blätter. Tüllen: 3 große Blätter. Zylindrische Einsetztüllen mit breitem, eingetieftem Rand. Behang: Sterne, Rosetten, verschiedene Pendeloquen. Ziselierung der Metallteile von schlechter Qualität. Die geschliffenen Schaftteile aus Glas stellen eine bunte Mischung unterschiedlicher Formen aus unterschiedlichen Zeiten dar. Der Behang stammt möglicherweise aus der Zechliner Hütte (erworben nach deren Auflösung 1879). Die Gewinde sind sehr gleichmäßig, allerdings wohl gefeilt. Der Kronleuchter befindet sich in Potsdam, Neues Palais, Schlafzimmer des Prinzen von Preußen , R. 239. Wann er dort aufgehängt wurde, ist nicht zu ermitteln.
[Käthe Klappenbach]

Material/Technique

Messing, vergoldet – Behang: Glas

Measurements

Hauptmaß: Höhe: 150.00 cm, Durchmesser: 100.00 cm

Created ...
... When

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.