museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Mähdrescherarchiv Kühnstetter Prospektarchiv Lanz [PMD00086]

LANZ MD150S

LANZ MD150S (Mähdrescherarchiv Kühnstetter CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mähdrescherarchiv Kühnstetter (CC BY-NC-SA)

Description

Es handelt sich um die deutsche Ausgabe des Prospekts.

Dieses Modell ersetzte den MD18S im Programm von Lanz. Das Unternehmen lief zu diesem Zeitpunkt bereits unter dem Namen John Deere-Lanz. Wie der MD18S war der MD150S als kleiner Bauernmähdrescher für die Mechanisierung der Getreideernte in kleineren Betrieben gedacht. Er wurde im Zeitraum von 1961 bis 1964 gebaut.
Es handelte sich in dieser Hinsicht um ein Übergangsmodell. Der MD150S war einfacher, aber auch moderner aufgebaut, als sein Vorgänger. So wurde beim neuen Modell das Schneidwerk über eine Motorhydraulik und nicht über eine Handhydraulik ausgehoben. Grundsätzlich stand er aber noch in der konstruktiven Tradition der Lanz Mähdrescher. Der Übergang zu reinen John Deere-Konstruktionen wurde erst 1965 mit der 30er-Serie vollzogen.
Der MD150S hatte ein Schneidwerk mit 1,8 Meter Breite. Für den Antrieb sorgte der bekannte VW Industriemotor mit 29 PS. Alternativ konnte auch ein Perkins Dieselmotor eingebaut werden. Der Motor befand sich rechts neben dem Fahrerstand.
Der Dreschkanal war 600 mm breit und die Trommel hatte 460 mm Durchmesser.
Mit einem Preis von knapp unter 10.000 DM war der MD150S damals ein vergleichsweise günstiger Bauernmähdrescher.

Das Prospekt hat die Kennnummer 70007 sel.

Material / Technique

Papier/3-Farbendruck

Measurements ...

Faltprospekt 204x100mm

Published ...
... who:
... when
... where

Literature ...

Tags

Object from: Mähdrescherarchiv Kühnstetter

Das Mähdrescherarchiv Kühnstetter ist eine Privatsammlung und umfasst ein Prospektarchiv, ein Fotoarchiv sowie eine Mähdreschersammlung. Das ...

Contact the institution

[Last update: 2019/05/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.