museum-digitaldeutschland

Close
Close
Museum für Naturkunde Chemnitz Paläontologie [K232]

Partiell erhaltener Baumfarn mit Tuffeinlagerungen, Smiley

partiell erhaltener Baumfarn mit Tuffeinlagerungen, Smiley (Museum für Naturkunde Chemnitz RR-F)
Provenance/Rights: Museum für Naturkunde Chemnitz / Punctum / Bertram Kober (RR-F)

Description

Baumfarne bilden seit dem Oberkarbon einen entscheidenden Anteil an der Vegetation verschiedenster Lebensräume. Die größten unter ihnen, die Psaroniales, wurden bis zu 15 m hoch. Die heute ausgestorbene Baumfarngattung prägte das Erscheinungsbild des Permwaldes von Chemnitz entscheidend mit. Auch dieses spektakulär erhaltene Exemplar eines Baumfarnstammes stammt aus Chemnitz. Die gut erhaltenen verkieselten dunklen Bereiche stehen im Kontrast zu den hellen Tuffeinlagerungen. So entsteht im Querschnittbild das Bild eines Smiley.

Material/Technique

Naturobjekt präpariert

Measurements

L320xB270xH30

Found ...
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum für Naturkunde Chemnitz

Object from: Museum für Naturkunde Chemnitz

Das Museum für Naturkunde in Chemnitz ist eines der größten naturwissenschaftlichen Museen in Sachsen. Seine Anfänge liegen in der...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.