museum-digitaldeutschland

Close
Close
Heinz Nixdorf MuseumsForum Videospiele und Konsolen [E-2014-85]

"Wolf und Schaf" – Der erste deutsche Spielecomputer

"Wolf und Schaf" – Der erste deutsche Spielecomputer (Hainz Nixdorf MuseumsForum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hainz Nixdorf MuseumsForum / Sergei Magel (CC BY-NC-SA)

Description

Angelehnt an das traditionelle Wolf-und-Schaf-Spiel baute der damaligen Maschinenbaustudent Roderich Gräff 1951 in Darmstadt den ersten deutschen Spielecomputer. Die elektrischen Bauteile sammelte er vom Schrott.
Das Spiel benötigt eigentlich die Größe eines Schachbretts, doch Roderich Gräff hatte nur 57 Relais' zur Verfügung, sodass er das Schachbrett um eine Reihe verkleinerte. Der Spielfreude seiner Mitstudenten tat es keinen Abbruch.

Material/Technique

Holz, Metall, Kunststoff

Measurements

HxBxT: 17 x 37 x 47 cm, Gewicht: ca. 8 kg

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Roderich Gräff (1927-)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Heinz Nixdorf MuseumsForum

Object from: Heinz Nixdorf MuseumsForum

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist das größte Computermuseum der Welt und zudem ein lebendiger Veranstaltungsort. Auf 6.000 qm Ausstellungsfläche...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.