museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung Gemäldesammlung [IV-1943-001]

Alchemist (Dr. Faustus)

Alchemist (Dr. Faustus) (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum RR-F)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / Ursula Edelmann (RR-F)

Description

Der Betrachter schaut in einen werkstattartigen, dunklen Raum; die Bildmitte nimmt ein gebeugter Greis, zwischen einer großen Tafel und einem Lehnstuhl stehend, dahinter tauchen aus dem Dunkel zwei weitere männliche Gestalten auf; die einzige Lichtquelle ist ein nicht weiter definierbarer Feuerball auf der besagten Tafel am linken Bildrand; davor taucht hinter einem Vorhang eine weitere männliche Gestalt in Rückenansicht auf, mit Hut und einem langen Umhang bekleidet, der das Geschehen zu beobachten scheint; zu seinen Füßen kauert ein Hund.

Illustrierte Textstelle: Dr. Faustus

Inscription

Signiert rechts unten, geritzt: "ADeGelder [der Rest unleserlich oder nur ein Ornament]" [AD ligiert]; signiert darüber, Pinsel (unter der Holzlatte; wohl ältere, weitgehend nicht lesbare Signatur).

Material/Technique

Öl auf Leinwand, doubliert

Measurements

60,2 x 73,4 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1943 vom Kunstauktionshaus Hans W. Lange, Berlin (Auktion am 27./29. Januar 1938, Lot 38)

Painted ...
... Who:
... When [About]

Literature

Keywords

Painted Painted
1680 - 1690
Collected Collected
1943
1679 1945

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.