museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturzentrum Festung Ehrenbeitstein | Landesmuseum Koblenz Sammlung Kunsthandwerk aus Ruanda, Landesmuseum Koblenz ["Rw231/17"]

Reliefkarte Ruanda

Reliefkarte Ruanda (Kulturzentrum Festung Ehrenbeitstein | Landesmuseum Koblenz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturzentrum Festung Ehrenbeitstein | Landesmuseum Koblenz / Landesmuseum Koblenz, Fotograf: Friederike Brinker (CC BY-NC-SA)

Description

Die Karte wurde im Tiefziehverfahren von der Firma Geo Bit hergestellt und mit Schaum unterspritzt, was ihr größere Festigkeit verleihen sollte.
Die Karte zeigt Städte, Straßen, Distrikte sowie Nationalparks, Gewässer, Krankenhäuser, Kirchen und Flughäfen. Sie ist in Pastellfarben gehalten, die sich je nach Provinz unterscheiden, und im Maßstab 1: 300.000.
Herausgeber ist das Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz, Mainz 2009 in Zusammenarbeit mit: Cartography of the Ministry of Natural Resources, Rwanda sowie mit freundlicher Unterstützung der Firma ESRI Deutschland GmbH.
Die Kartographie erfolgte durch das Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz 2009.
Die Karte wurde für den Druck als Reliefkarte jedoch farblich durch die Generaldirektion kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz durch die Grafikerin Silke Gräfe geändert.
Der Rahmen ist aus Holz.

Measurements

Länge (cm): - Höhe (cm): 12.00 Breite (cm): 96.00 Tiefe (cm): 86.00 Durchmesser (cm): -

Created ...
... Who:
... When
... Where

Object from: Kulturzentrum Festung Ehrenbeitstein | Landesmuseum Koblenz

Das Landesmuseum Koblenz gehört zur Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz und hat seit seiner Gründung 1956 seinen Sitz in der Festung ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.